Geistige / Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

natürliche Ordnung

Bei vielen Methoden wird nur an den Symptomen gekämpft und nicht an den eigentlichen Ursachen gearbeitet. Deswegen bleiben die Symptome, oder kommen in einer anderen Form wieder zurück.

Jede Körperpartie für sich hat eine spezielle Funktion in psychosomatischer Hinsicht, jedoch sind diese am deutlichsten in der Wirbelsäule an den Schultern und den Beinen. Da das Gehirn (also unsere Denkaktionen) direkt durch das Rückenmark mit der Wirbelsäule verbunden ist, können sich auch durch negatives Denken die Wirbel verschieben.

Die Wirbelsäule ist mit dem universellen Bewusstsein verbunden und in physischer Hinsicht ist sie der Zusammenhalt des gesamten Körpers. Aus spiritueller Hinsicht ist sie das energievolle Kraftzentrum das in Verbindung ist mit dem Gehirn und dem Universum.

Durch die geistige Wirbelsäulenaufrichtung wird die natürliche Ordnung wieder hergestellt, was sich sehr segensreich auswirkt, da sie auf verschiedenen Ebenen und Beschwerden wirkt.

Was passiert bei der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung?

Bei der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung wird die ganze Psyche gescannt, analysiert und die vorhandenen Blockaden werden mitsamt ihren Ursachen beseitigt! Durch die Kraft der universellen Energie wird ein umfassender Genesungs- und Bewusstwerdungsprozess in Gang gesetzt! Die Aktivierung der Selbstheilungskräfte wirkt sich sehr heilbringend auf die Wirbelsäule und das Becken aus! Dies geschieht ganz ohne den physischen Körper zu berühren. Dieses Wissen der höchsten Form der Geistheilung besaßen bereits die alten Hochkulturen.

​Unser Chi (Lebensenergie) kann dadurch wieder frei fließen und die Lebensqualität nimmt zu.

​Eine sehr bildliche Beschreibung wie es eine meiner Klientinnen empfunden hat:

„Ich habe das Gefühl gehabt du hast mich komplett zerlegt und wieder neu zusammengebaut“ :-))

​Wobei unterstützt die geistige Wirbelsäulenaufrichtung:
  • ​bei allen Themen der Wirbelsäule und Bandscheiben
  • ​Becken und Beine
  • ​das gesamte Knochensystem
  • die Gelenke
  • den Kopf im Innen und Außen
  • die Atmung
  • das gesamte Muskelsystem
  • das Nervensystem
  • das Herz
  • ​seelische Verletzungen uvm…

Comments are closed.